Ihr Eberl Hattenhofen

 Die Metzgerei hat geöffnet!
Montag - Freitag: 7-18 Uhr durchgehend geöffnet
Samstag:  7-12 Uhr geöffnet

Es gibt viele Speisen in der heißen Theke zum Mitnehmen: Hausgemachter Kartoffelsalat, Fleischpflanzerl, Schnitzel, Cordon bleu, Schweinsbraten & Wammerl, Leberkäse, Bratwürstel.
Zur Abholung ab 11 Uhr: 
Do, 2.4.: Dampfnudeln mit Vanillesoße, Käsespätzle und Bärlauchkäsespätzle
Fr, 3.4.: Gemüselasagne

Bitte beachten Sie:
Die Produktion läuft ganz normal. Es sind alle gewohnten Erzeugnisse und Leckereien wie immer erhältlich. Neben den bei uns ohnehin sehr hohen und strengen Hygienestandards haben wir im gesamten Betrieb viele zusätzliche Maßnahmen ergriffen. Bitte beachten Sie beim Einkaufen im Laden die Regeln wie z.B. Abstandseinhaltung, Nies-und Hustetikette oder bevorzugte EC-Kartenzahlung statt Bargeld.
Wir lassen aktuell nur jeweils 5 Personen gleichzeitig in den Laden.
Es bestehen für Sie Möglichkeiten zur Handdesinfektion am Eingang, bitte nutzen Sie diese. 
Sie können auch telefonisch bei uns vorbestellen, das hat jedoch aus nachvollziehbaren Gründen bei der Abholung keinen Einfluss auf Ihre Wartezeit. Telefonnummer: 08145/9957051
Aktuell kommt es beim Einkauf im Laden zu keinen aussergewöhnlichen Wartezeiten.  

Wir bedanken uns für Ihren Einkauf bei uns und
für Ihr Verständnis bei der Beachtung der besonderen Vorsichtsmaßnahmen.


Ihre Metzgerei Eberl und alle Mitarbeiter  


 Viele Brucker-Land-Produkte in unserem Sortiment!

Zusätzlich zu unseren regionalen Wurst-und Fleischspezialitäten finden Sie bei uns jetzt auch Erzeugnisse der Dachmarke Brucker Land:
Verschiedene Nudeln. Senf, Marmeladen, verschiedene Sauer-Konserven, Holundersaft- und Sirup

Darüber hinaus finden Sie bei uns natürlich fast alles für den täglichen Bedarf:

Täglich frische Backwaren, Brot, Gebäck, hausgemachte Salate, frische Eier, Konserven, Gewürze, Käse, Molkereiprodukte, Deftiges und Feines für die bequeme schnelle Küche zum Mitnehmen.
Ebenso: Nudeln, Schokoladen, Tee, Weine und auch Geschenk-und Dekoartikel für die feine Tafel. 

  • 3*** Hotel geöffnet zu nicht touristischen Zwecken 

  • Das Hotel wird aktuell offen gehalten von Montag bis Freitag 

  • Übernachtungsmöglichkeit z.B. für Servicetechniker, Wartungsmitarbeiter, Sicherheitsdienste, sonstige wichtige Geschäftsreisende 

  • Möglichkeit zur Verpflegung mit heißem Imbiß und Getränken aus der geöffneten Metzgerei während der Öffnungszeiten

 

Übernachtung ausschließlich aus nicht touristischen Anlässen.

Reservierung und Buchung telefonisch: 08145/9957053
oder per e Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Besondere Hygienemaßnahmen, u.a.:

  • Kein Frühstücksbuffet, foliengeschützte Portionen, Einnahme im Hotelzimmer

  • Zusätzliche Desinfektionsmaßnahmen im ganzen Haus

  • Mindestabstand in der Rezeption, Einlass zur Rezeption auf gleichzeitig 5 Personen beschränkt

  • Handdesinfektionsmöglichkeiten

  • Zahlung mit EC oder Kreditkarten

 "Den Tieren soll es bis zur Schlachtung gut gehen"

Im Stall unseres neuen Partners, der Familie Gelb aus Steinach bei Mering, gilt für die Haltung der Schweine:

  • Haltung auf Stroh - die Tiere können über eine Türe, die sie selbst mit der Schnauze aufstoßen können, ins Freie.
  • Der Freilauf ist überdacht, um die Schweine vor Sonneneinstrahlung zu schützen.
  • Im Außenbereich bekommen sie Futter aus Soja, Mais, Weizen und Gerste aus eigenem Anbau und wachsen so gesund und langsam heran
  • Die Ferkel sind viel abgehärteter, haben den Kälte- und Wärmereiz und sind so weniger krankheitsanfällig.
  • Haben in konventionellen Betrieben Mastschweine 0,75 Quadratmeter Platz, so steht bei den Gelbs je Tier mit 1,4 Quadratmeter fast das Doppelte an Fläche zur Verfügung.
  • Kein Spaltenboden - dieser Stall ist in ganz Bayern einzigartig.
  • Nicht nur dass die Schweine in ihren Boxen sogar eine Fußbodenheizung eingebaut haben, auch das Wasser in den Tränken im Freien kann im Winter angewärmt werden.
  • Beheizt wird der Stall mit der hofeigenen Biogasanlage.

Details finden Sie auch hier:
Im Kreis Aichach-Friedberg entsteht ein "Wellnesshotel" für Schweine - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/friedberg/Im-Kreis-Aichach-Friedberg-entsteht-ein-Wellnesshotel-fuer-Schweine-id38092837.html

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Metzgerei!

 

 

 

Zum Seitenanfang