Ihr Eberl Hattenhofen

Kinder Faschingsparty, am 1.März 2019

Spiel - Spass - fetzige Musik - Essen & Trinken

15.00Uhr-17.00Uhr    Einlass ab 14.45Uhr  

Eintritt Kinder 2,00€ Erwachsene 3,00€


Aschermittwoch, am 6.März 2019

traditionelles Fischessen beim Eberl

 

Feine Gerichte rund um an Fisch, gebackenes wie Rotbarsch - Fish&Chips - frische Forellen von der Fischzucht Birnbaum Epfenhausen - einfach herrlich ein leichter Fischtopf mit Baguette - Urlaubsfeeling mit einem köstlichen Fischgrillteller.

...lassen Sie sich vor der Fastenzeit nochmal richtig verwöhnen! Reservierung empfohlen, wir freuen uns!


Kartenvorverkauf für : DE SCHO WIEDA

Am 25.Mai 2019, Veranstalter SVH.

Karten gibt es bei uns an der Rezeption VVK 24€, AK 27€


Kartenvorverkauf für Boarisch Tanzn,
Swing und Satire
Gasthof Eberl in Hattenhofen
Freitag, den 31.05.2019 ab 18:30

Tanz mit der starken Bigband Schöngeising

Swing, Samba Rumba Rock`n Roll Bossa Nova

Boarisch Tanzn mit dem Original Hattenhofer Blech

Steirische, Klarinett`n und Bassgeig`n
-die Volkstänze werden zuerst kurz gezeigt, so dass jeder mittanzen kann-

Satire mit dem Mundartdichter und bayerischem Urgestein
Helmut Eckl
„Mi regt nix auf“ oder„Alte Männer füttern keine Enten “


Maitanz 2019 im Landkreis Fürstenfeldbruck-Eintritt 13 €, Jugendliche 7 €

Kartenvorverkauf bei der Metzgerei Eberl in
Hattenhofen oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon 08202 / 8195


Winterzeit

In der Metzgerei

Leberwurst mit Preiselbeeren verfeinert, Leber und Blutwurst, Kesselfleisch und unser hausgemachtes Sauerkraut..bloß noch warm machen! Sauerbraten vom Rind fein abgeschmeckt und eingelegt zum Selberkochen.

 

Im Gasthof ...

Jeden Mittwoch wieder Leber- & Blutwurst, Kesselfleisch & Schlachtschüssel mit Sauerkraut und g´reschde Kartoffeln, Leberknödel nach Pfälzer Art mit Kraut & Kartoffeln oder a Blunsengröst´l von Apfel-Zwiebel und Blutwurst bis Ostern!

Enten und Gänse frisch gebraten auf Vorbestellung, für Sie am Wochenende extra bron!

Wintersalat mit Rote Beete, Ziegenkäse und Walnüssen..hausgeräucherte Entenbrust...oder a feine Maronensuppe?

Schwarzwurzeln oder an feinen Wirsing zum Tellerfleisch, feine Gerichte von da Steckrübe oder rund um´s Wild vom Hirschkalbsschnitzel, zum Wilderergulasch bis zum Rehbraten.

Siasse Sünden...!..

Hausgemachte Topfenknödel Butterbrösl & Zimt-Zucker auf Zwetschgenröster von unseren Zwetschen..handgepflückt, stets frisch zubereitet. Hausgemachte Parfaits (Halbgefrorenes mit Milch & Ei) immer wechselnd..von Schokolade & Nüssen...Winter-Trio hausgemachtes Sorbets von Quitte, Apfel, Zwetschge oder Birne...Tiramisu mit wechselnden Füllungen...oder unser viel gelobter Topfenscheiterhaufen zum feinen Dinzlerkaffee...vielleicht auch ein Glaserl Apfelpunsch...hmmm!


 Ab sofort bei uns im Sortiment: Viele Brucker-Land-Produkte!

Zusätzlich zu unseren regionalen Wurst-und Fleischspezialitäten finden Sie bei uns jetzt auch Erzeugnisse der Dachmarke Brucker Land:
Verschiedene Nudeln. Senf, Marmeladen, verschiedene Sauer-Konserven, Holundersaft- und Sirup

Darüber hinaus finden Sie bei uns natürlich fast alles für den täglichen Bedarf:

Täglich frische Backwaren, Brot, Gebäck, hausgemachte Salate, frische Eier, Konserven, Gewürze, Käse, Molkereiprodukte, Deftiges und Feines für die bequeme schnelle Küche zum Mitnehmen.
Ebenso: Nudeln, Schokoladen, Tee, Weine und auch Geschenk-und Dekoartikel für die feine Tafel. 

Frühstücken beim Eberl

Sie können gerne auch unser 3*** Frühstücksbuffet auch genießen, wenn Sie nicht bei uns übernachten.

Treffen Sie sich mit Bekannten oder Verwandten bei uns zum Frühstück und verbringen Sie einen entspannten, genußvollen Vormittag.

Unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mit großer Auswahl wartet auf Sie.
Frische Backwaren von der Bäckerei Drexler, Joghurts, Käse und Wurst aus unserer Metzgerei und vieles mehr.
Kaffee/Tee und Säfte sind inklusive!

Bitte unbedingt vorher reservieren: Zum Pauschalpreis von 12,90 Euro pro Person - jeden Vormittag!

 

 

Eberl Aug2014 3898 3467895897 O

 "Den Tieren soll es bis zur Schlachtung gut gehen"

Im Stall unseres neuen Partners, der Familie Gelb aus Steinach bei Mering, gilt für die Haltung der Schweine:

  • Haltung auf Stroh - die Tiere können über eine Türe, die sie selbst mit der Schnauze aufstoßen können, ins Freie.
  • Der Freilauf ist überdacht, um die Schweine vor Sonneneinstrahlung zu schützen.
  • Im Außenbereich bekommen sie Futter aus Soja, Mais, Weizen und Gerste aus eigenem Anbau und wachsen so gesund und langsam heran
  • Die Ferkel sind viel abgehärteter, haben den Kälte- und Wärmereiz und sind so weniger krankheitsanfällig.
  • Haben in konventionellen Betrieben Mastschweine 0,75 Quadratmeter Platz, so steht bei den Gelbs je Tier mit 1,4 Quadratmeter fast das Doppelte an Fläche zur Verfügung.
  • Kein Spaltenboden - dieser Stall ist in ganz Bayern einzigartig.
  • Nicht nur dass die Schweine in ihren Boxen sogar eine Fußbodenheizung eingebaut haben, auch das Wasser in den Tränken im Freien kann im Winter angewärmt werden.
  • Beheizt wird der Stall mit der hofeigenen Biogasanlage.

Details finden Sie auch hier:
Im Kreis Aichach-Friedberg entsteht ein "Wellnesshotel" für Schweine - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/friedberg/Im-Kreis-Aichach-Friedberg-entsteht-ein-Wellnesshotel-fuer-Schweine-id38092837.html

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Metzgerei!

 


 

 

Ihr Eberl im Fernsehen - Stichwort: Tierwohl

Kürzlich war das Bayerische Fernsehen bei uns im Haus zu Gast - nicht zum Essen oder im Hotel, sondern um über unsere Metzgerei zu berichten. 

Die Dreharbeiten und das Interview mit Christine Hattensperger sind Teil der Berichterstattung über unseren Lieferanten und Schweinezüchter Josef Gelb und sein bayernweit einzigartiges "Wellnesshotel für Schweine" - so wurde der besonders tierfreundliche Stall von Gelb in Steinach bei Mering schon öfter genannt.
Unsere Metzgerei bezieht seit Anfang 2017 als eine der ersten ihre Schweine von diesem Vorzeigebauernhof. Damit realisieren wir eine besondere Fleischqualität für unsere Kunden in Metzgerei als auch Gasthof und unterstützen die Idee des Tierwohles ganz besonders. Bis heute erhalten Sie Schweine dieser Herkunft nur in ganz wenigen Metzgereien weit und breit.

Die Sendung wurde im Bayerischen Rundfunk am 15.und 17.12.2017 im Rahmen der Reihe "Unser Land - Rendezvous auf dem grünen Teppich" gezeigt. Jetzt noch abrufbar als Podcast im Internet unter:

https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/unser-land/gruener-teppich/index.html

(Titel des Beitrags dort: "Strohschweinemäster Josef Gelb")

Wandern auf dem Graf-Hatto-Wanderweg

Permanenter DVV-Wanderweg

Wir freuen uns über die Eröffnung des DVV-Wanderweges. Damit können Sie die schöne Natur in unserer Umgebung genießen und einen abwechslungsreichen Wanderweg begehen. Anschließend ist natürlich eine gemütliche Einkehr bei uns im Gasthof Eberl ein gelungener Abschluß. Es stehen zwei Varianten (5 oder 11 km) zur Auswahl. Beschilderung: DVV-PW-Schilder in weiß. Der Wanderweg ist ganzjährig begehbar, bei Schnee und Eis werden die Wege nicht geräumt oder gestreut.

Start und Ziel: Hotel Eberl, Hauptstrasse 8, 82285 Hattenhofen

Weiterlesen ...

Zum Seitenanfang